Persönlichkeitstraining Lehrlinge

Letzte Woche nahmen unsere 12 Lehrlinge an einem zweitägigen Persönlichkeitsworkshop unter der Leitung von Trainer Daniel Mendl MSc. teil. In spannenden Übungen setzten sich die Lehrlinge mit Zielen aus beruflichen Bereichen auseinander und erarbeiteten individuelle Zielsetzungen. Im Zeitmanagement-Training lernten unsere Lehrlinge mit der zur Verfügung stehenden Zeit optimal umzugehen und Prioritäten zu setzen. Ein weiteres wesentliches Element des Workshops war dem Modul „Teamwork“ gewidmet. Hier erfuhren die Lehrlinge in gemeinsamen Übungen, dass Erfolg nur zusammen erreichbar ist. Abgerundet wurde das Programm mit dem Themenbereich „Business Knigge: Verhaltensregeln“. Dabei standen Krawatte binden oder auch das Verhalten am Tisch auf dem Programm.

Wie sich zeigt, waren die beiden Tage für unsere Lehrlinge sehr spannend und lehrreich. Jeder konnte sowohl in persönlicher als auch in beruflicher Hinsicht viele verschiedene Erfahrungen mitnehmen:

Chris Ugah, 2. Lehrjahr: „Die beiden Tage waren echt lustig. Besonders das Rollenspiel mit dem Kartenhaus fand ich klasse. Auch der Trainer war richtig cool drauf.“

Maximilian Kieslinger, 4. Lehrjahr: „Mir hat es auch sehr gut gefallen. Find es super, dass ich jetzt Krawatte binden kann. Vorher hab ich mir das immer auf youtube angeschaut.“

Georg Bruneder, 3. Lehrjahr: „Ich fand die zwei Tage wirklich cool. Vor allem, dass die Übungen sehr praxisbezogen waren und und ich mir so für meinen Beruf einiges mitnehmen konnte.“