Über Weisshaidinger Ingenieur-Holzbau GmbH

Im Jahr 1991 wurde die Fa. Weisshaidinger als technisches Büro gegründet, im Folgejahr die Fa. Weisshaidinger Ingenieur-Holzbau.

Mit dem Geschäftsführer Karl Niedermayer und seinem Team stehen überdurchschnittlich gut ausgebildete Mitarbeiter hinter dem Unternehmen, dies ist ein Standbein für zufriedene Auftraggeber und wirtschaftliche Erfolge.

Unser überwiegend junges Team verfügt über fundierte Kompetenzen im Holzbau sowie im konstruktiven Stahlbau und Schwarzdeckerbereich. Dadurch können wir flexibel aus einer Hand diejenigen Verfahren und Werkstoffe einsetzen, die für das konkrete Projekt am besten geeignet sind. In Zusammenarbeit mit starken, vor allem vertrauenswürdigen Lieferanten und Partnern entwickeln und realisieren wir nationale und internationale Projekte.

Ein Schwerpunkt sind Sonderkonstruktionen mit hohem Schwierigkeitsgrad, die zum Teil schon in der Planungsphase durch die Ingenieure und Techniker mitgestaltet und beeinflusst werden. Die konsequente Zielsetzung, den Vorfertigungsgrad möglichst hoch zu halten, erfordert logistische Optimierung und gewährleistet kurze Montagezeiten auf der Baustelle. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist eine der wichtigsten Säulen unserer Unternehmensphilosophie. Aus diesem Grund ist es uns wichtig Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen zu kennen und Sie vom Entwurf bis zur Fertigstellung zu begleiten.

Das Spektrum reicht von traditionellen Zimmereiprodukten bis hin zu exklusiven Penthäusern, die durch Gebäudeaufstockungen in Holz-Stahl-Verbundbauweise in kürzester Bauzeit und vor allem ohne Baufeuchte entstehen.

Gewerbe- und Industrieobjekte, landwirtschaftliche Bauten, Fertigteil-Wohnhäuser in Massivholz- oder Riegelbauweise werden auf Wunsch mit den notwendigen Professionistenleistungen gemeinsam mit unseren zuverlässigen Partnern ausgeführt.